Hinweise zum Gewinnspiel

Facebook-Gewinnspiel vom 13. März 2018 

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Bei der Gewinnaktion im Rahmen der Radmesse Chemnitz 2018 werden 3×2 Freikarten für die Radmesse verlost.
Es ist keine Barauszahlung der Gewinne möglich. Bei dem Gewinn handelt es sich um Freikarten für die Radmesse Chemnitz in Form einer namentlichen Platzierung auf der Gästeliste. Der Gewinn kann nur am 17. oder 18. März 2018 eingelöst werden.
Die Auslosung erfolgt unter allen bis zum 14. März 2018, 24 Uhr, eingegangenen Gewinn-Registrierungen via Kommentar unter dem betreffenden Facebook-Posting.
Die Gewinnerermittlung erfolgt durch das Zufalls-Prinzip durch den Veranstalter. Die drei Gewinner werden bis zum 16. März 2018 via Facebook-Postnachricht und Kommentar unter dem entsprechenden Beitrag benachrichtigt.

Facebook-Gewinnspiel vom 06. März 2018 

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Bei der Gewinnaktion im Rahmen der Radmesse Chemnitz 2018 wird in Zusammenarbeit mit dem Aussteller Radschlag Fahrradladen ein intelligentes Fahrradschloss, Modell I LOCK IT, verlost.
Es ist keine Barauszahlung der Gewinne möglich. Die Auslosung erfolgt unter allen bis zum 8. März 2018, 24 Uhr, eingegangenen Gewinn-Registrierungen via Kommentar unter dem betreffenden Facebook-Posting.
Die Gewinnerermittlung erfolgt durch das Zufalls-Prinzip durch den Veranstalter. Die Gewinner werden bis zum 10. März 2018 via Facebook-Postnachricht und Kommentar unter dem entsprechenden Beitrag benachrichtigt.

Facebook-Gewinnspiel vom 20. Februar 2018 

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Bei der Gewinnaktion im Rahmen der Radmesse Chemnitz 2018 wird in Zusammenarbeit mit dem Aussteller STEIN-bikes ein Fahrradhelm, Modell CRATONI ALLRide, verlost.
Es ist keine Barauszahlung der Gewinne möglich. Die Auslosung erfolgt unter allen bis zum 22. Februar 2018, 24 Uhr, eingegangenen Gewinn-Registrierungen via Kommentar unter dem betreffenden Facebook-Posting.
Die Gewinnerermittlung erfolgt durch das Zufalls-Prinzip durch den Veranstalter. Die Gewinner werden bis zum 24. Februar 2018 via Facebook-Postnachricht und Kommentar unter dem entsprechenden Beitrag benachrichtigt.